Zubehör (Probe)

Überströmventil PE 30

Zum Schutz des Entnahmesystems kann der Sekundärdruck mit einem einstellbaren Überstromventil überwacht werden. Es wird hinter der Druckreduzierung eingebaut, um einen Druckaufbau zu verhindern.

Technische Daten:

Typ PE 30
Abblasedruck 3,5 -10 bar
Messsystem 1.4571
Primärdruck 175 bar
Probenguttemperatur 150°C

 

Überströmventil PE 30

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·