Komponenten NPP

VD 30

Das Feinregulierventil VD 30 ist ein universell einsetzbares Ventil
speziell für den Druckbereich bis 64 bar. Es ist allerdings aufgrund
der Festigkeit des Ventilkörpers für Drücke bis 400 bar einsetzbar.
Das Gewinde der Ventilspindel sitzt im Oberteil des Ventilbügels, so dass es bei Mediumaustritt aus der Stopfbuchse nicht zu Korrosion kommen kann.
Die Sitznennweite beträgt 3 mm, so dass es als Feinregulierventil,
Absperrventil und zur Druckreduzierung dienen kann.


Absperrventil VD 30

Bitte klicken Sie auf die Tabelle, um in einem neuen Fenster eine PDF-Datei mit einer vergrößerten Ansicht zu öffnen:

Tabelle Absperr-/Druckreduzierventil VD 30

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·