Analysentechnik Kraftwerke

con 6 m pH-Wert

Der Messumformer con 6 m besitzt einen Kanal zur kontinuierlichen Überwachung des pH-Wertes.

Die kontinuierliche pH-Wert-Ermittlung mittels Glaselektrode hat gegenüber der modernen pH-Wert Berechnung den Vorteil, dass sie unabhängig von den chemischen Randbedingungen (z.B. Na3PO4-Dosierung im Kesselwasser) funktioniert. pH-Glaselektroden sind herstellerunabhängige Verschleißteile und bedürfen einer regelmäßigen Wartung und Kalibrierung. Die Kalibrierung mittels pH Pufferlösungen ist durch die einfache Bedienbarkeit des con 6 m vor Ort in wenigen Arbeitsschritten möglich.

Der Messumformer Con 6 m bietet weiterhin im Rahmen der repräsentativen und VGB-konformen Probenanalyse die Möglichkeit der Anbindung einer Durchflussmessung zur Überwachung des Probenflusses. Zur flexiblen Nutzung kann der Messumformer ab Werk mit einem Weitbereichsnetzteil ausgestattet werden (4-Leiter Technik). Alternativ ist eine 2-Leiter Version verfügbar, bei welcher keine separate Hilfsspannung benötigt wird.

con 6 m

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·