Probenahmetechnik

Probenahmeeinrichtungen

Probenahmeeinrichtungen dienen der kontinuierlichen oder diskontinuierlichen Entnahme von Proben aus dem Wasser-Dampf Kreislauf. Diese Einrichtungen bestehen aus standardisiert angeordneten Komponenten für flüssige oder dampfförmige Proben. Das Design der Einrichtungern folgt den spezifizierten Messaufgaben und unterscheidet grundsätzlich folgende Typen:

  • PE A (Laborprobe)
  • PE B (Laborprobe & 1x Messung)
  • PE C (Laborprobe & 1x Kationenleitfähigkeitsmessung)
  • PE D (Laborprobe & 1x Kationenleitfähigkeitsmessung & 1x pH Messsung)
  • PE E (Laborprobe & 1x Kationenleitfähigkeitsmessung / spezifische Leitfähigkeitsmessung im gleichen Probenstrang)

Die standardisierten Einrichtungen können mit zusätzlichen Messungen und Zubehör ergänzt werden, um den Spezifikationen gerecht zu werden.

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·