Probenahmetechnik

Sonderlösungen für überkritische Kraftwerke

Es ist das Ziel der Energieversorger aus den vorhandenen begrenzten Rohstoffen die meiste Energie zu gewinnen, mit anderen Worten, einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu realisieren. Um den Wirkungsgrad thermodynamischer Kreisprozesse weiter steigern zu können, werden die Kraftwerke mit höheren Betriebstemperaturen ausgelegt und gebaut. Dies führt ferner dazu, dass der CO2-Ausstoß im Verhältnis gesenkt werden kann und die Kohlekraftwerke hierdurch umweltfreundlicher werden.

Diese sogenannten überktitischen Kraftwerke stellen besondere Anforderungen an die Planer und Lieferanten. Mit den immer höheren Betriebstemperaturen wachsen auch die Materialbeanspruchungen. Um diesen gerecht zu werden, haben wir das gesamte Design den erhöhten Anforderungen angepaßt und spezielle Hochdruck-Ventile und -Probenahmekühler entwickelt, sowie die gesamte Schweiß- und Prüftechnik entsprechend weiterentwickelt.

 

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·