Hochdruckkomponenten

Hochdruck-Absperrventil VD 65

Das Absperrventil VD 65 ist als Absperrventil an Probenahmeeinrichtungen für höchste Betriebsbedingungen ausgelegt.

Es ist einsetzbar für überhitzten Dampf bis 630°C bei Drücken bis 260 bar.

Der Kühlrippenaufsatz bewirkt eine Kühlung des Ventilaufsatzes, dadurch liegt die Temperatur an der Stopfbuchspackung um ca. 200 K unter der des Ventilkörpers.

Die asbestfreie Stopfbuchspackung besteht aus mehreren Lagen Graphit und lässt sich mit der sogenannten Stopfbuchsbrille während des Betriebes nachziehen.

Das Spindelgewinde liegt oberhalb der Stopfbuchsbrille und kommt bei Leckagen nie mit dem Medium in Kontakt.

  • Anschlüsse R1/2" oder SZ10
  • kv-Wert = 0,50 m3/h (m3/h bei Δp = 1 bar)

Absperrventil VD 65


Bitte klicken Sie auf die Tabelle, um in einem neuen Fenster eine PDF-Datei mit einer vergrößerten Ansicht zu öffnen:

Tabelle Absperrventil VD 65

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·