Hochdruckkomponenten

Druckreduzierung

Entsprechend den VGB-Richtlinien wird die Druckreduzierung des Probenwassers nach der Kühlung vorgenommen. Dies verhindert zum Beispiel das Ausscheiden von Salzen und gewährleistet somit eine repräsentative Probenahme. Für hohe Anforderungen hinsichtlich Funktion und Sicherheit ist spezielles Zubehör erhältlich. Zudem erhöht sich durch die Reduzierung des Drucks erst bei abgesenkter Temperatur die Standzeit der Ventile massiv.

Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·