Zubehör (Probe)

Kationentauscher PE 15/16

Der Kationentauscher PE 15/16 neutralisiert das Alkalisierungsmittel in der Probe durch das Austauschen der Kationen durch H+Ionen und ermöglicht durch das Austauschen der Kationen durch Hydronium-Ionen damit die Messung der Restleitfähigkeit zur Qualitätskontrolle.

Die Kationenfilter sind in den Varianten mit 1,5 l oder 3 l Kartuschen für das Tauscherharz lieferbar. Ein Sicherheitsventil (3,5 bar Öffnungsdruck) schützt den Kationentauscher. Alle säurebelasteten Teile sind aus Kunststoff/ Plexiglas gefertigt. Ein zusätzliches Ventil verhindert das Leerlaufen des Filters beim Austauschen.

  • Anschlussmaß Schlauch 5x1,5 oder 7x1,5

Kationentauscher PE 15/16


Dr. Thiedig GmbH & Co KG
Dr.Thiedig GmbH & Co KG · Prinzenallee 78-79 · 13357 Berlin · Tel. +49 (0)30.49 77 69 - 0 · Fax -25 ·